Du hast das Recht auf Information

Kinderrechte -> Das Recht auf Information

Das bedeutet, dass du dich selbst über Zeitung oder das Fernsehen über das, was so los ist informieren darfst. Dass die Berichte kindgerecht sind, darauf müssen die Zeitungen und Fernsehsender achten. In Trier habt ihr Kinder und Jugendliche gute Chancen, an passende Informationen zu kommen:

Die Rathauszeitung hat ein Mal im Monat eine spezielle Jugendseite für euch.

Der Trierische Volksfreund hat den Lucky, der in jeder Ausgabe tolle Artikel und Erklärungen extra für Kinder liefert und zudem noch am Wochenende ein eigenes Magazin für Kinder bringt.

Im OK54, dem Bürgerrundfunk der Stadt Trier, werden regelmäßig von Kindern und Jugendlichen produzierte Sendungen ausgestrahlt und Schulungen für Kinder und Jugendliche angeboten.

Und nicht zuletzt hat die Stadt Trier ein eigenes „Informationsbüro für Trierer Kinder“ das triki – daran siehst du schon, dass Kinder in der Stadt als sehr wichtig angesehen werden.

Zurück zur Kinderrechte Seite

Schreib uns deine Meinung.

mail@triki.de

Schreibe einen Kommentar