33.Trierer Kindertag am 11.07.21

Klein aber oho: In diesem Jahr wurde zwar sich nur ein Teil der Wiese im Palastgarten in eine bunte Spielwiese verwandelt,
aber auch so gab es zahlreiche Informationen für die Eltern und Bewegung, Spiel, Basteln und Entdecken für die Kinder.
Der Trierer Kindertag begann wie immer um 14.00 Uhr und der Eintritt war natürlich frei. So konnten zahlreiche Familien einen unbeschwerten und sonnigen Sonntagnachmittag genießen.

Dabei waren:
– Deutscher Kinderschutzbund
– Jugendwerk Don-Bosco
– mobile spielaktion e.V.
– Naturfreunde Quint
– Stadt Trier / Jugendamt / Kindertagespflege
– triki-büro
– Waldpänz e.V.

Wir freuen uns auf den 34. Trierer Kindertag im nächsten Jahr!